23.12.2011

. . . F E S T T A G S S Ü S S . . .

Ihr lieben Sonntagssüßen, auch an den Feiertagen, dieser süßen Zeit, wollen wir gerne über den Tellerrand bei euch gucken ... wenn ihr mögt, natürlich! Da auch wir Familie und Ferien genießen, haben wir den zeitlichen Rahmen etwas weiter gesteckt – hier ein kurzer Ablauf und ein großes Danke, in Ninas wunderbare Worte gepackt:

Kurz vor dem Fest möchten wir noch ein paar Worte in eigener >sonntagssüßer< Sache verteilen. Die Daten vor dem Dank und damit kurz zum Ablauf über die Weihnachtstage und das Neue Jahr: Da wir wissen, dass ihr über Weihnachten wahrscheinlich ebenso fleißig wie beschäftigt seid, dehnen wir das >Sonntagssüß< ein wenig aus und verwandeln es in ein >Festtagssüß<. Das heißt, ihr könnt eure Kreationen von Sonntag bis Sonntag, also von Heiligabend bis Neujahr posten und bei Katrin / lingonsmak abgeben. Regulär weiter geht es dann am 8. januar bei Julie / mat&mi. Bitte seht uns nach, wenn sich die große Tafel erst peu à peu füllt. Wir geben unser Bestes – und hoffen, ihr verbringt wunderbare Tage mit mehr Süß als nur auf dem Tisch.

Gleichzeitig möchten wir uns bedanken für dieses zuckersüße (Fast)-Jahr mit euch. Was mit einer spontanen Idee begann, hat sich mittlerweile zu einem richtig >großen Ding< ausgewachsen. Wir staunen und freuen uns immer wieder, sind begeistert von euren Ideen und Kreationen – und wenn sich ein >Süß< herauskristallisiert, das sich wie eine Welle anbahnt, die gleich durch mehrere Blogs schwappt, dann können wir mehr als zufrieden sein. Wir freuen uns, dass ihr diesen süßen Weg mit uns geht, und wir freuen uns, wenn wir euch mit unserer Idee einmalig, wieder, immer in die Küche und an den Tisch bringen können. Genießt das süße Leben. Wir bleiben noch ein bisschen – auch 2012. 

Bleibt mir noch hinzuzufügen, dass ich 2011 soviel gebacken habe, wie noch nie – und das obwohl ich vorher schon nicht selten in der Küche stand. Daher kommt hier mein ganz persönlicher sonntagssüßer Jahresrückblick, mit dem ich nun schließen, euch ein frohes Fest wünschen und mich in froher Erwartung eurer Kreationen auf dem Sofa zurücklehnen möchten :) 


Alles Liebe. Frohe Weihnachten. Ein gutes Neues Jahr.


... und hier mein Nachtrag zum Festtagssüß:
Mein Onkel backt auch sehr gerne (und sehr gut!!) und hofft seit Wochen auf einen Platz im Sonntagssüß (kleiner Scherz zwischen uns ... und den Platz hätter er schon längst verdient, aber es gab nie ein Foto zum Gebackenen!) – nun habe ich von ihm zweierlei Minigugelhupfe (Möhre und Zitrone) zu Weihnachten bekommen, samt Form für eigene Kreationen, und so kann ich euch diese als Festtagssüß präsentieren – direkt auf dem ebenfalls neuen Teller (Geschenk von meinem Papa)!


Von meinem Festtagssüß ist fürs Foto nichts mehr übrig geblieben ... nach langem Grübeln gab es diesen Schokoladenkuchen mit einem selbstzusammengestelltem Trifle aus Mascarpone-Vanille-Sahne, Himbeeren und zerbröselten Amaretti. Nur von dem verschenkten Süß ist noch ein kleiner Rest übrig – Rumkugeln nach Steffis Rezept, äußerst empfehlenswert (ich hätte doch mehr selbst behalten sollen :)!


Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Fest und ich wünsche euch noch weiter feine (freie) Tage bis ins Neue Jahr! (Hier wird weiter fleißig gesammelt!)

Kommentare:

  1. Auch Dir FROHE WEIHNACHTEN! Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne und erholsame Feiertag. Bis bald! Caro

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr hübsche Zusammenstellung!
    Ich wünsch Dir und Deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest, gemütliche Tage, viel Zeit und Ruhe und Alles Gute fürs Neue Jahr!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Zusammenstellung, die Idee ist so toll, das ich meine Werke auch mal zusammen sammeln werde. Ich habe auch noch nie soviel gebacken, wie in diesem Jahr.Und ihr seid bestimmt mit dafür verantwortlich ;-) Liebe Grüße. Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Es kneift die Hose,
    es zwickt der Rock,
    schuld ist das 'TRIO ZUCKERSCHOCK'!
    Doch auch im nächsten Jahr sind wir dabei,
    Kalorien sind uns einerlei,
    das Sonntagssüß soll uns begleiten,
    in dünnen wie in dicken Zeiten!

    Süße Weihnachtsgrüße @all
    Hella :-)

    AntwortenLöschen
  5. Da sieht man mal was in einem Jahr so zusammen kommt. Wunderbar! und vieles davon durfte ich kosten. Tolle Initiative! Und tolle Anregungen! Weiter so! Freue mich auf mehr in 2012! Liebe Grüße, Moma

    AntwortenLöschen
  6. tolle Zusammenstellung - eine super Idee.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest.

    Viele liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wie viel und schönes Süß du kreiert hast! Wahnsinn!! Ich schick dir ganz viele liebe Weihnachtsgrüße, habt ein tolles Fest! Bis bald, Julia

    AntwortenLöschen
  8. ...ein virtueller und sicher auch kulinarischer Höhepunkt jagt für mich auf deinem Blog den nächsten! Danke, Du Großartige! (Und das leuchtende Wildschwein unten rechts ist immer noch eine Herrlichkeit!) Frohe Weihnachten! Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katrin,

    was für eine wundervolle Idee, alle die Sosüsse in eine Collage zu packen - das sieht einfach großartig aus!

    Und an dieser Stelle ein großer Dank an Nina, Julie und Dich für Eure Zeit, die Ihr immer opfert, um all das Süße zu sammeln und zu präsentieren.

    Nun lehne Dich zurück und geniesse mit Deinen Lieben die Weihnachtstage. Frohe und besinnliche Weihnachtstage wünsche ich Dir von ♥en!

    Alles Liebe von Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Dir die wundervollsten und süßesten Weihnachten! Alles Liebe, Rike

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbare Weihnachtstage wünsche ich Euch.
    liebe Grüße Sybille

    AntwortenLöschen
  12. Dir auch wunderschöne Weihnachten :)

    AntwortenLöschen
  13. Je te souhaite un merveilleux Noël à toi et à ta famille...
    Bises, Flo

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Katrin,

    dann fange ich mal an, das erste Festtagssüße zu platzieren...;-)
    Mehr Botschaften an dich in meinem Post ;-))) Deine real-Post war eine echte Heiligabendgabe! Toll!!!

    http://halbesachen.blogspot.com/2011/12/weihnachtssu-2011.html

    Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  15. Frohe Weihnachten und ein dickes Danke für eine wunderbare Versüßung meines Jahres. Das Backen gehört für mich inzwischen zum Sonntag dazu und es macht unglaublich viel Spaß alle Kreationen zu sehen und sich inspirieren zu lassen!

    Heute gab es Espresso Shortbread:
    http://naehgestoeber.de/espresso-shortbread/

    Liebe Grüße und auf ein tolles süßes 2012!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. ...frohe Weihnachten,
    vielen Dank für euer tolle Initiative.
    So viele tolle Rezepte. Hier ist mein Feiertagssüß http://drei-zimmer-schloss.blogspot.com/.
    Melde mich in diesem Jahr bestimmt noch mal.
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. frohen zweiten weihnachtstag wünsche ich euch!
    tolle bilder aus eure backstube! bei uns lief der ofen auch tagelang heiß, aber leider nur wenige fotos davon entstanden. vielleicht schaffe ich noch einige zu machen.
    liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  18. Die (Nuss)Reste vom Feste habe ich kurzerhand in eine süße Knabberei verwandelt:

    http://kalimera-hellas.blogspot.com/2011/12/sue-nusse.html

    LG Hella :-)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo ihr drei Sonntagssüßen,

    auch von mir noch schöne Festtage ...

    Jeden Sonntag ist es soweit ... Ihr drei Zuckerschnecken von SoSü bereiten uns immerwieder eine schöne Kaffeezeit ... auch zur Weihnachtszeit bitten Sie uns an der reichgedeckten Sonntagstafel, Platz zu nehmen ... vielen Dank für dass zusammenführen & verführen .
    Auch im neuen Jahr erwarten uns wieder viele tolle Rezepte und darauf freue Ich mich jetzt schon .

    Ich wünsche Euch alles Gute

    Lg Kerstin

    http://verbotengut.blogspot.com/2011/12/black-white.html

    AntwortenLöschen
  20. Ich wünsche dir noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag. Wir hatten als Festtagsüß einen Marmeladen- und Sirup-Pudding

    Ulrike @Küchenlatein

    AntwortenLöschen
  21. Da hast du eine wunderschöne Collage gemacht!
    Wir haben zum Fest ein besonders raffinierte Kreation meiner Mama gegessen:

    http://www.orangenmond.at/blog/2011/12/26/blatterteig-eis-turmchen/

    Liebe Grüße und schönen Feiertag,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  22. Hoffentlich ist und war Euer Weihnachten wunderbar, ganz liebe Grüße und alles Gute.
    Nina

    http://zepideh.blogspot.com/2011/12/weihnachtssu-zucchini-mohren-kuchen.html

    AntwortenLöschen
  23. ich hoffe, ihr hattet auch so schöne Weihnachten wie wir!

    hier ein Festtagssüß: http://sjoe1.blogspot.com/2011/12/festtagssu.html

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine schöne Foto-Jahreszusammenstellung! Ich hoffe, dass Du ganz tolle Weihnachtstage gehabt hast und bedanke mich sehr für die süße Karte! Ich hab' mich so gefreut!!!! DANKE :D

    AntwortenLöschen
  25. Yummie! Die Rumkugeln sehen aber köstlich aus..... :D

    AntwortenLöschen
  26. Eine schöne Idee mit Festtagssüß die letzten Tage des Jahres zu füllen. Auch wir haben bei sisterMAG ein Süß samt Rezept vorbereitet: ein winterlicher Zuckerkuchen vor beschlagener Fensterscheibe! Danke fürs Sammeln und eine schöne finale Woche 2011!
    Deine Thea / sisterMAG

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin auch blöd - hier der Link ;): http://blog.sister-mag.de/2011/12/27/dezemberkalender-27-dezember/

    AntwortenLöschen
  28. Unser alljährliches Festtagssüß ist eine roh-vegane Orangentorte zum Geburtstag des Mannes. Zu lecker!

    http://jademondin.wordpress.com/2011/12/28/festtagssus-or…n-schoko-torte/

    AntwortenLöschen
  29. immer wieder ein genuss, süßes, deko, bilder. ich setze mich dazu und wünsche dir und uns ein wiedersehen in 2012. dankeschön für all die tafeln!

    ach ja, hier, dank dir, ein schluß mit Pauckenschlag:

    http://www.nikkibag.de/index.php/2011/12/knallbonbons/

    lg, nikki

    AntwortenLöschen
  30. Hallo!
    ich bin das erste Mal dabei und trage als Festtagssüß einen Quarkstollen bei:
    http://kartoffelschnitzundspaetzle.blogspot.com/2011/12/quarkstollen.html

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  31. Deine Bildersammlung ist wunderbar... welch ein süßes Jahr!!!
    Mich hat an den Festtagen und danach ein besonderes süßes Likörchen begleitet. Schau hier:
    http://elbmari-elbmari.blogspot.com/2011/12/festtagssu.html
    Rutsch schön... und herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  32. Bis jetzt habe ich nur zugeschaut, jetzt endlich ist mein Sonntagssüsser Moment gekommen ;-)

    http://cakewithoutacause.blogspot.com/2011/12/festtagssuss.html

    Happy baking!

    AntwortenLöschen
  33. Kalimera!
    Bei uns darf ein GRIECHISCHES NEUJAHRSBROT in der Silvesternacht nicht fehlen:

    http://kalimera-hellas.blogspot.com/2011/12/griechisches-neujahrsbrot.html

    Ich wünsche euch einen süßen Start in ein glückseliges Jahr!

    Guten Rutsch
    Hella :-)

    AntwortenLöschen
  34. Ich freue mich auf das nächste sonntagssüße Jahr!

    Dieses Mal mit einem Rezept von Caro:
    http://morgenschoen.blogspot.com/2011/12/sonntagssu-quark-grie-kuchlein.html

    Sehr käsekuchig!

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch!
    Natascha

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,

    ich sag dann jetzt mal ;) Ein frohes Neues Jahr und schließe mich mit meinem Festtagssüß an ;)

    http://felimio.blogspot.com/2012/01/mousse-au-chocolat.html

    AntwortenLöschen
  36. Tolle Fotos und soviel leckere Inspiration.

    Bei mir geht es am 1ten Sonntag des Jahres klassisch zu ;)

    http://prioritaetenjongleuse.blog.de/2012/01/01/sonntagssuess-12378819/

    AntwortenLöschen
  37. Unser Silvestersüss war heuer eine Wanne voll Tiramisu
    Danke Euch für acht Sonntagssüße, die ich ohne Euch vielleicht nie gebacken hätte. Und für die, die ich dieses Jahr backen werde ; )

    AntwortenLöschen
  38. toll diese süssen Sachen. und vielen dank nochmals für die tollen Zusammenstellungen auf Pinterest. Mein Festtagssüss ist zwar schon seit enigen Tagen auf meinem Blog ersichtlich, leider habe ich es verpasst, hier noch zu verlinken. Das einzige Süss das noch zum fotografieren übrig blib, waren die Kirschbuben. http://zenocean.blogspot.com/2011/12/kirschbuben.html

    liebe Grüsse und alles gute fürs 2012!

    AntwortenLöschen
  39. Hallo,

    vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

    Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Senka

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !