06.12.2010

A D V E N T S K A L E N D E R


Für alle mit Kindern – oder auch die Großen, die sich sowas gönnen – wie schaut denn euer Adventskalender aus? Als ich klein war (klingt furchtbar lang her, war doch erst gestern ...), hat meine Oma Janne mir jedes Jahr einen gebastelt, immer was anderes! Ein Zug aus Streichholzschachteln oder goldene Walnüsse (die mein Opa tatsächlich alle erstmal sauber in zwei Hälften knacken musste! Und Oma musste sich 24 sooo kleine Sachen überlegen – jeder, der überhaupt mal einen Adventskalender füllen musste, weiß, dass das nicht sooo einfach ist!). Nun ja, das hat natürlich in mir den Anspruch geweckt, meinem Kind das auch zu schenken. Erst gab es 24 aus Musterpapier gebastelte Tütchen, mit Glanzbildern beklebt und bestempelt. Dann 24 weiße Filzherzen, rot umkettelt (hat unglaublich lang gedauert, diese Handarbeit). Danach eine Schatzkiste (selbstgebaut und goldene Säbel mit Schablone draufgesprüht), gefüllt mit 24 goldenen Päckchen.



Aber dann! Entdeckte ich diesen wunderschönen Adventskalender! Von Maileg! Das heißt, ich hatte ihn schon ein Jahr früher gesehen und versucht zu ignorieren. Nachdem die Schatzkiste aber nicht nur viel Arbeit war, sondern auch das Budget gesprengt hatte (ging schon viel rein ... und sollte ja auch nicht leer aussehen ...), habe ich mich doch dazu entschlossen, dass es auch schön ist, wenn man DEN Adventskalender als Kindheitserinnerung hat ...


Jetzt gibt es da aber noch einen zweiten Knirps, der in ein, zwei Jahren auch einen Kalender will – und auch wenn der Große zum (Auf)teilen bereit ist, wäre ein eigener doch schön ... ich hab da einen bei Vintagekids gesehen ... so oder so ähnlich ... scheint DAS Nähprojekt fürs nächste Jahr zu werden :)

*
This is the advent calendar of my son ... how looks yours?

Kommentare:

  1. Ohja, der ist nat ürlich herrlich,..Herr Nilson,..ach...da könnt eich auch schwach werden,..aber wie bereits berichtet,..wir haben da hier den alten von früher (ach, solang ist das doch noch gar nicht her *seufz*)..
    Deinen mit den Schubladen finde ich auch sehr schön,..und lustigerweise
    ..ich finde bei dir öfter Verwandte,..das Schwesterschwein steht hier auf der Fensterbank ;o)
    Schönen Abend euch!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja wirklich cool. Wir haben für Pauline den Wichtel von Maileg und der ist ja ein ganzes Stück größer als sie, aber sie liebt ihn und wir auch ... eigentlich habe ich gedacht, dass wir den jetzt viele Jahre haben, aber wenn ich deinen und die vielen anderen schönen Kalender sehe dann werde ich bestimmt schon nächstes Jahr wieder schwach.. hmn ;-)
    Liebe Grüße,
    Diana

    P.S. Pauline hatte ein Snoffs T-Shirt von der Unterwasserwelt. Die sind wirklich total cool.

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja toll - und der Pippi Långstrump-Kalender erst.
    Ich hatte als Kind auch immer einen Selbstgemachten, jedes Jahr einen anderen, und nachdem ich auf verschiedenen Blogs schon so viele tolle Adventskalender gesehen habe, werde ich für meinen Sohn wohl schneller einen aufstellen als ursprünglich gedacht :)

    Liebe Dienstagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  4. Oh so cute, you want to keep that all year round, hiding things in it!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe auch dieses niedliche Holzschwein! Wo kaufst du diese schönen Sachen nur immer? Kalender und Schwein kann ich im Internet nicht finden.

    AntwortenLöschen
  6. beide sachen sind von maileg. den kalender habe ich vor einigen jahren gekauft, aber der wird nicht mehr hergestellt. das schwein müsste es noch geben - haben wir aktuell leider nicht im kinderladen (wir haben sonst auch einige sachen von maileg), aber vielleicht zur nächsten saison (aber warten ist blöd, wenn man was haben will ... ich weiß :)

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !