27.03.2011

. . . M O K K A . . .


Ich mag das Wort ... es klingt so cremig, schokoladig, nach Kaffee natürlich, dunkel und samtig ... es ging mir nicht mehr aus dem Kopf und obwohl es keinen Anlass für ein großes Kuchengelage gab, musste es heute meine erste selbstgebackene Mokkatorte sein!


Weil ich kein richtiges Rezept hatte und mir die aus dem Internet nicht so zusagten, habe ich nach meiner Vorstellung zwei Kuchen kombiniert. Der Boden ist von eine Espressotorte (die aber heller, sahniger ist), die Créme von einem wunderbaren Rezept, dass sich Fragilité nennt und trotz des französischen Namens wohl in Dänemark zuhause ist (das zeig ich auch mal demnächst, allerdings in Abwandlung als eine Art Macaron).


Was soll ich sagen, die Torte ist wunderbar geworden, Mokka MOKKA :)
(Leider nichts fürs Fräulein, aber für dich gibt es bald etwas Kaffeefreies! Und Julie, das wäre auch ein schönes Farbschema, oder?)


Und nun schwelge ich, voller Erwartung eurer Sonntagssüßen!

*
Today it had to be a mokkacake :) It was delicious and now I can't wait for your Sweets on Sunday!!

Kommentare:

  1. Bei mir sind auch die Ranunkeln los. Und auch wenn mein sonntagssüß diese Woche vom Bäcker kam, war es seeeeehr lecker :)
    Viele Grüße - und einen schönen Restsonntag wünsche ich natürlich auch!

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja wieder ganz fantastisch aus - auch wie die böhnchen da rumschwirren :-) ist das im garten?

    bei mir gab es zum frühstück sonntagssüße orangenbrioche - und meine freundin manu hat mir ihren lauwarmen apfelkuchen zukommen lassen ...

    herzlichst.

    http://fraeuleintext.blogspot.com/2011/03/baumlinge.html

    AntwortenLöschen
  3. Diesmal hab ichs auch endlich geschafft! Uns es gibt Carrot Cake. Rezept hat mich leider nicht überzeugt.

    http://krimskrams2010.blogspot.com/2011/03/sonntagssu.html

    AntwortenLöschen
  4. Deine Mokkatorte sieht sensationell gut aus!!!

    Heute gab es bei mir Käsekuchen aber den habe ich dieses Mal aus der Bäckerei geholt und mit viel Initiative gegessen ;-). Zu sehen unter:

    http://retromeetsvintage.blogspot.com/2011/03/sonntagssuer-kasekuchen.html

    Ganz liebe Grüße!

    P.S. Habe ich erwähnt, dass ich die Bilder mag ;-)?!

    AntwortenLöschen
  5. Oh Katrin, wie lecker sind denn bitte dein Kuchen aus ... und die Fotos – wunderbar (die Farbkombi zwischen braun und altrosa ist sowieso klasse). Ich glaube dir gerne das dieser Kuchen gelungen ist. Sieht aus als hättest du sehr viel Spaß beim Backen und Verzieren gehabt.
    Bei uns gab´s einen Käsekuchen aus Donna Hay´s Buch, welches wir uns nach deiner Empfehlung zulegen mussten. Wir könnten da jeden Tag durchblättern bei den vielen tollen Sachen darin.

    Liebe Grüße.
    http://blog.laaberry.de/?p=2213

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh, so viele leckere süße Dinge finden sich heute im Bloggerland... Der Kuchen sieht gigantisch gut aus!

    Ich habe heute auch gebacken, bin aber noch nicht zum fotografieren gekommen...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. mmh... darf ich auch?;) ...wär in meinem übernächtigten zustand wohl geradezu perfekt!
    übrigens: endlich gehts ab die post mit deiner bestellung!

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Fotos, wunderbarer Kuchen! Klingt genau nach meinem Geschmack!
    Bei uns gabs was Simples, aber Gutes:
    http://herzekleid.blogspot.com/2011/03/sonntagssu_27.html
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Mhhhhh... sieht toll aus und mit Mokka trifft das voll meinen Geschmack!

    Bei mir gab es heute als Sonntagssüß ein Dessert: Ricotta-Himbeer-Creme mit Honignüssen. Hier ist mein Beitrag:
    http://schoenertagnoch.blogspot.com/2011/03/ricotta-himbeer-creme-mit-honignussen.html

    Ich freue mich auf die Zusammenfassung!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  10. Was für Bilder! Mir läuft das Wasser im Mund zusammen....

    AntwortenLöschen
  11. Mmmmmmmhokka-Torte!
    Bei uns gab es heute feine, schnelle Marmorcupcakes zu sehen unter: http://oh-mimmi.blogspot.com/

    Sonntagsgrüße von
    Christel!

    AntwortenLöschen
  12. Hoch lebe MOKKA! Mmmmmmmh! Sieht toll aus!
    Und ich habe meinen ersten Möhrenkuchen gebacken. Dank Jamie nicht schlecht...
    http://ka-pix.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. Oh, hätte ich nicht eh schon einen Zuckerschock - ich würde spontan zuschlagen :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Gerade bin ich so voller Apfelcrumble, dass ich es nicht ertragen kann alle "sonntagssüße" zu besichtigen, aber morgen bestimmt :)! Dann ist auch wieder Platz!

    Mein Rezept gibt es hier: http://feeistmeinname.blogspot.com/2011/03/apfel-streusel-zu-viel-davon-mehr-davon.html

    Liebste Grüße, Fee

    AntwortenLöschen
  15. Mhhh, Mokkatorte! Die gab's in unserer Familie früher zu jedem Geburtstag nach dem guten alten Schulbackbuch des Akademikers aus Bielefeld. Deine sieht ganz toll aus :)

    Lieben Gruß, Maja

    AntwortenLöschen
  16. So,..ich bin auch wieder dabei,,,mit geröteter Nase schau ich mit grad deinen leckeren Mokka Kuchen an...mmmmmmm..
    Heute hab' ich aufgetaut,..aber dennoch lekker lekker ;o)
    Feine Woche wünsch ich dir!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  17. oooh, du hast selbst gebacken ... ich war faul. nein, nicht faul - verabredet (bessere ausrede ;)). natürlich zum SÜß! ich hätte auch lieber voller stolz eine torte made by me präsentiert ... aber nächstes mal. und heute: königlich, meine royalen damen und herren! :)

    AntwortenLöschen
  18. Bei uns gab's heute Carrot Cake mit doppelt und dreifach Frischkäsefrosting. Sehr hübsch, aber nicht komplett überzeugend.
    Die Mokkatorte ist eine wunderbare Inspiration für das anstehende Eltern-Kennenlern-Kaffee-Treffen! Mhhhh...

    http://katharinakochtsichumdiewelt.blogspot.com/2011/03/sonntagssu-carrot-cake.html

    Schönen Sonntagabend!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin heute auch wieder dabei und freue mich schon, mich morgen durch die süßen Herrlichkeiten zu klicken :-)

    http://kleinefluchten.blogspot.com/2011/03/zitronenkuchen.html

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  20. ;-) anscheinend bin ich heute nicht die einzige mit nicht ganz perfektem Möhrenkuchen, hat denn keiner einen Rezepttipp????

    AntwortenLöschen
  21. beim kaffee und beim farbschema bin ich unbedingt dabei. sieht super-fein aus!! mich hat heute etwas von vorgestern gerettet. lg, nikki

    http://www.nikkibag.de/index.php/2011/03/gutes-ende/

    AntwortenLöschen
  22. mokka...! es gibt in holland so leckere bonbons, die heißen hopjes, kennst du die? sehr empfehlenswert, wenn man eine Mokka-Note mag! ah das farbschema, schande über mich... ich bin sowas von in verzug (die antwort an dich und bei mir im blog).. ich gebe mein bestes!

    AntwortenLöschen
  23. Lecker! Bei mir gab's Himbeer-Cupcakes!
    Ganz liebe Grüße, Juli

    http://kirschenkind.wordpress.com/2011/03/27/rezept-der-woche-kw122011/

    AntwortenLöschen
  24. sieht köstlich aus! ich bin ganz neidisch! bei mir gabs was einfaches: misslungenen Kuchen inklusive Anleitung.
    liebe grüße, nora

    AntwortenLöschen
  25. ach und süßes gab es heute sogar zweimal :)

    AntwortenLöschen
  26. Bei mir gabs heute karamell-glasierte Apfeltarte :)
    http://www.corrisande.co.cc/?p=624

    AntwortenLöschen
  27. Deine Mokkatorte sieht fantastisch aus! Mannomann ;-) Bei uns gabs heute was Apfeliges: http://philuko.blogspot.com/2011/03/sonntagssu.html Liebe Grüße! Julia

    AntwortenLöschen
  28. Und wieder sehr schön fotografiert, und überhaupt, ich möchte am liebsten gleich reinbeissen...:-)

    Zu meinen Safran-Himbeer-Cupcakes geht es hier entlang...: http://thebestsmellers.blogspot.com/2011/03/safran-himbeer-cupcakes.html

    AntwortenLöschen
  29. Hier kommt mein erstes "Sonntagssüß": http://lollepampolle.wordpress.com/2011/03/28/orangen-mandel-cupcakes/
    Tolle Initiative! :)
    Ganz liebe Grüße!
    Anni

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin kein wirklicher Mokka-Fan, aber Dein Kuchen sieht phantastisch aus!
    Bei uns gab es franzözischen gateau au chocolat: Schoko pur!
    Leider ist kein einziges Stück mehr über ...

    Hier lang bitte: http://www.karamelo.de/2011/03/28/gateau-au-chocolat-initiative-sonntagssus/

    AntwortenLöschen
  31. Uuunglaublich lecker sieht das aus, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen... Mmmmhhh....

    AntwortenLöschen
  32. Mmh, das sieht lecker aus und wie immer toll fotografiert!

    Ich mach auch wieder mit:
    http://ms-fisher.blogspot.com/2011/03/sonntagssu-22.html

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  33. Mokkatorte ist immer mein geheimer Geburtstagswunsch...toll was du immer so zauberst.
    Mich hat die Sonne mehr gelockt, als die Küche und deshalb gab es bei uns holländische Makronen...http://www.herzfrisch.com/blog/?p=3926
    Herziche Grüße und einen guten Start in die Woche
    Miss Herzfrisch

    AntwortenLöschen
  34. mensch mensch mensch... denken alle nur noch ans essen? sehe überall nur noch lecker-schmecker-posts!!!

    meine diät geht den bach runter...

    grüßle dani

    AntwortenLöschen
  35. Looks so delicious, even more with your pictures of it!

    AntwortenLöschen
  36. in /mokka/ schwingt wirklich viel schönes mit! die torte sieht wunderbar aus und hält bestimmt, was sie verspricht, das sieht man ihr an.

    mein süßes hier: http://nachnebenan.blogspot.com/2011/03/suer-super-sonntag.html#comments

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !