05.02.2012

S C H O K O - A P F E L - M A N D E L

... gehören vor allem im Winter zu meinen Lieblingsbackzutaten. Nur Apfel war mir heute zu langweilig, nur Schoko zu wenig, also wurde kombiniert :)


Ein einfaches, immer wunderbares Schokoladenkuchenrezept (200 g Schokolade, 200 g Butter schmelzen, mit 200 g Zucker und 200 g gemahlenen Mandeln verrühren, 4 Eier einzeln dazu, 1 EL Mehl gehäuft und 1,5 TL Backpulver, 1 Prise Salz, fertig),


dazu Boskop, fein in Spalten geschnitten, und, nach ein wenig Backzeit (insgesamt ca. 50 Minuten bei 160°), Mandelblättchen mit etwas Zucker obendrauf ... vielleicht noch ein Löffel angeschlagene Sahne dazu ...


... mein perfektes Sonntagssüß für den heutigen Tag! Und welche Kombinationen kommen bei euch auf den Tisch? Verratet es Nina ... oder lasst euch hier inspirieren!

Kommentare:

  1. SO. bei der dritten sonntagssüssen station muss ich jetzt entweder mit meiner runde aufhören oder mit der entspannung und zum beispiel so einen herrlichen schoko-mandel-apfel-kuchen machen...

    :-)

    AntwortenLöschen
  2. :-)bei mir war es auch der boskop..tausche ein stück mit dir in gedanken..

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmh, das klingt schlicht und ergreifend herrlich! Genau das Richtige für kalte Wintertage!

    AntwortenLöschen
  4. das sieht absolut köstlich aus! Könnte ich mir auch gut mit Birnen vorstellen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. hmmh sieht fein aus und erinnerte mich an eine lang nicht verwendete Kombination:) Schokolade und Apfel! danke dir;)
    JenMuna

    AntwortenLöschen
  6. Was es nicht alles für köstliche Kuchen gibt! Springe hier von Blog zu Blog und kann mich kaum satt sehen. Dein Schokoglück schwappt förmlich zu mir über. Applaus!

    AntwortenLöschen
  7. Habe ich in dieser Form noch nie kombiniert. Warum eigentlich nicht? Klingt soo lecker und sieht bei dir auch wieder so einladend aus!!! Genau so klasse wie all die tollen Ideen rund ums Zirkuszelt! Weiter so! Sehr herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  8. Schoko-birne habe ich schon gebacken, schoko-kirsch auch, schoko- apfel kommt demnächst. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  9. Finger in die Luft... ich schleck den Löffel ab ;-)) Genieße deinen Abend und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hm…klingt ja wieder lekker lekker…aber Mandel geht ja auch leider gar nicht *grins*…
    Ich beiss dann noch mal in einen Bullar *mmmmm*..
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. Das klingt wirklich perfekt! Mit den Äpfeln, aber auch der Schokoteig an sich :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. aschoko - apfel - mandel. drei absolute katrin zutaten und ein süß, wie ich es von dir am liebsten mag. toll kombiniert und ehrlich lecker!

    AntwortenLöschen
  13. Lecker! Das würde mir schmecken. Liebe Grüße in die Woche...

    AntwortenLöschen
  14. Die Idee mit dem "Sonntagssüß" ist ja prinzipiell eine gute.
    Ihr macht es einem aber nicht leicht, sich daran zu beteiligen.
    Ich habe alle drei Seiten der Ausrichterinnen mehrfach durchgeklickt, finde aber keine "Kommentarbox" für das kommende Wochenende.

    Ich schreibe das jett also ein fach "ins blaue" hier rein. Mein Beitrag für das kommende Wochenende (12.2.2012) ist dieser
    http://blog.nordbayern.de/netz/2012/blutorangen-torte/

    Liebe Grüße,
    Peter

    AntwortenLöschen
  15. Mhhh, klingt super lecker und sieht genau so auch aus. Genau richtig für einen eisig kalten Winternachmittag!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !