29.04.2012

S C H O K O P O S T


... von dir zu mir und mir zu dir! Die Post aus allen Küchen kursiert, die Briefträger wundern sich wahrscheinlich schon über den Zuwachs an feinsten Paketen und die glücklichen Empfänger fallen ins Schokokoma :)





Mein Paket kam diese Woche von Barbara, die in ihrem wörtlich feinen Blog finfint natürlich feine Dinge präsentiert – selbstgemachtes, probiertes, gekauftes ... für meine Affinität zu Schweden natürlich genau der richtige Tauschpartner! Schaut mal vorbei, es lohnt sich!

... nicht nur für die köstlichen Kokos-Schoko-Trüffel, die mich fein verpackt im Weckglas (allein damit hattest du mich schon, Barbara :) erreichten ... eine wunderbare Ablenkung vom Umzugschaos! Seelennahrung sozusagen!




Aber die Küche steht und alles andere fast auch, daher gab es keine Ausrede, auch hier wurde Schokolade verarbeitet. Ich habe mich für selbstgemachtes Müsli mit dunkler Schokolade und Schoko-Macadamia-Cookies mit weißer entschieden.



Hier die Rezepte:
Müsli: 250 g kernige Haferflocken, 300 g Nüsse (zB Mandeln und Walnüsse), 250 g Honig, 2–4 EL kaltes Wasser ... alles vermengen und auf einem Backblech verteilen, bei 160° ca. eine Stunde backen ... immer wieder durchrühren und aufpassen, dass es am Ende nicht zu dunkel wird! Abkühlen lassen und mit gehackter dunkler Schokolade (Menge nach Belieben :) und einigen Cranberries vermischen.
Cookies: 125 g Butter, 125 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 180 g Mehl, 1/2 TL Backpulver, 1/4 TL Natron ... nach und nach untermixen und dann mit Lieblingszutaten versüßen ... ich habe eine Packung gesalzene Macadamia-Nüsse genommen sowie weiße Schokolade, beides grob gehackt. Dann kleine Mengen aufs Backpapier (ich drück diese immer etwas platt) und bei 170° Umluft ungefähr 12–15 Minuten backen.

Ganz viele schokoladige Anregungen, eine Galerie der Köstlichkeiten sozusagen, findet ihr hier :) Ein perfektes Sonntagssüß, Trüffel im Mund und Schoko, so weit das Auge reicht – weitere feine Dinge werden dieses mal von Nina gesammelt und natürlich hier.

Kommentare:

  1. Schön Dich wieder zu lesen (und in Deinen Fotos zu schwelgen!) Bon courage für den Umzugsrest und liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. na, das konnte dich ja allein vom namen her schon nicht besser treffen ;) ich freue mich, dich hier mit neuem fotountergrund zu sehen :) kuss

    AntwortenLöschen
  3. So ein Umzug kann ganz schön stressen, doch so ein kleines Leckerchen versüßt e dann wieder, Balsam für die Seele ;o)

    ╔╗.....♥
    ║═╗aaaaanz viele liebe
    ╚═╝.╠╣ERZLICHE Grüße in den Sonntag
    von Kerstin ☸ڿڰۣ-

    AntwortenLöschen
  4. Ganz lieben Dank für deine wundervolle Schokopost, liebe Katrin. Und für die lieben Worte und die sehr hübsche Inszenierung meiner Trüffel. Morgen früh freue ich mich erstmal auf das leckere Müsli. Von den Keksen müssen heute abend noch ein oder zwei dran glauben.:-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Oh! Ihr habt aber schöne Sachen ausgetauscht! Ich hab auch Trüffel verschickt :)
    Schoko-Macadamia-Kekse hätte ich auch genommen.. hihihi!
    Liebe Grüße!
    Mia

    AntwortenLöschen
  6. Oh, über das Paket hätte ich mich auch gefreut. Ich hab Chocospoons verschickt und eine Tofifee und eine weiße Chai Latte Creme bekommen. Super lecker!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Oh die Cookies sehen ja wunderbar aus! Ich bin ja kein Freund von weißer Schokolade, aber ich glaub, die werde ich mal ausprobieren, am besten gleich morgen!
    Danke für das tolle Rezept!
    Und auch der Rest sieht wunderhübsch aus! Darüber hätte ich mich auch sehr sehr gefreut!

    Liebe Grüße
    Martina.

    AntwortenLöschen
  8. oh wie toll. das nächste mal bin ich auch dabei. was für eine schöne idee!

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !