06.12.2012

ADVENTSKRANZ

Neben vielen Dingen, die in den Jahren Tradition geworden sind, gibt es dieses Jahr etwas Neues, was ich mir schon lange gewünscht haben – einen Adventskranz. Gesehen habe ich ihn zum Beispiel hier. Nun habe ich den Kranz mit vorhandenen Weihnachtsanhängern, einem Metallkranz für einen Euro von Idee und einfachem Draht von der Rolle ... ich freu mich jeden Tag, wenn ich ihn sehe :) Nächstes Jahr bekommt er vielleicht auch eine Girlande umgewoben, vielleicht auch aus Rosmarin, wie dieser Kranz hier ... und selbstgebasteltes kommt auch dazu, genug wäre vorhanden!






Kommentare:

  1. oh wie schön! mir gefällt besonders das schwein :)

    AntwortenLöschen
  2. richtig "lingonsmakig". liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön. würde mir auch gut gefallen. lg, éva

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, ich fand das Schwein auch sofort toll! :) Sehr schöner Kranz auf jeden Fall! :D

    AntwortenLöschen
  5. oh, da würde ich mich auch immer wieder dran freuen :)
    süß ist der!

    AntwortenLöschen
  6. So viele unterschiedliche Hänger machen es. Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  7. der niedlichste adventskranz den ich bisher gesehen habe! und der einzige mit süssem schweinchen! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ist der schön!!! Und du hast ja sogar die gleichen Pferdchen – nur in weiß! Liebst, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, daran musste ich letztes jahr schon bei deinem denken - die hingen immer so im kinderzimmer an der wand, jetzt haben sie im advent einen besondern ausblick!

      Löschen
  9. hui..der ist auch schön..und dein schweinchen sieht aus wie der 'teddy' von lotta aus der krachmacherstrasse.. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die stoffanhänger wie das schweinchen sind von maileg und die haben das schwein auch in groß - da denke ich auch immer an den "teddy"!!

      Löschen
  10. Die Gans ist mein Liebling!
    Nur Kerzen kann ich nicht entdecken. Aber die kann man ja auch auf den Tisch stellen. Ach, ich weiss auch, wo du sie hast! In so einem schwedischen weissen Porzellan-Vierer, oder? Ja, ja!
    Dem Kleinsten zuliebe sollte ich auch noch einen Anhänger-Kranz basteln.
    Ganz liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  11. ... du hättest bestimmt auch den passenden (gezeichneten) Fuchs dazu :) Und ja: Porzellankasten!

    Für den Knirps stelle ich mir das auch sehr schön vor ... da wären die Stoffanhänger natürlich auch super, aber sicher auch alles, was glitzert und glänzt :)

    AntwortenLöschen
  12. Besonders schön geworden...ein echter Tierkreis ;)
    Die Stoffsachen von Maileg wecken einfach jedes Kuschelherz!

    AntwortenLöschen
  13. wunderbar... nicht zu viel und nicht zu wenig, einfach perfekt :-))
    ja, wirklich lingonsmakig (ein herrliches wort...!!)
    sei lieb gegrüßt aus einem verschneiten hamburg

    AntwortenLöschen
  14. So hübsch. Die einfachen Sachen sind doch immer wieder die besten. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. ....so herzallerliebst, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. so süß! ich habe auch so ein kleines schwein, es baumelt seit jahren an einem haken und passt auf mich auf.

    AntwortenLöschen
  17. auch von mir ein "wunderschön"! Eine gelungene Mischung formt sich zum weihnachtlichen Reigen, gefällt mir sehr! Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  18. eine wunderschöne mischung!!! ganz schlicht und doch verspielt... gefällt mir sehr gut.

    mein weihnachtskranz wirkt dagegen selbst nach seinem update ganz schön nüchtern :-/
    http://www.maulwurfshuegelig.blogspot.de/2012/12/weihnachtliches-adventskranz-update.html

    AntwortenLöschen
  19. Reduziert und doch fehlt nichts. Schön.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  20. so toll, katrin. besonders das schweinchen!

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !