29.01.2011

A H O I - M A T R O S E


Diesen kleinen Matrosen habe ich auf dem Kinderflohmarkt am Königinnentag in Amsterdam gekauft. Wer da mal Zeit hat, sollte unbedingt hin. Ganz Amsterdam ist ein Trödelmarkt! (Nicht wahr, Maren?!)

Der Matrose war noch mit einem Franzosen und einem Bobby zusammen, aber die beiden habe ich meiner Freundin dort überlassen, die, glaube ich, die Figuren auch gern zuerst entdeckt hätte ... so haben wir beide etwas davon :)

***
Ein PS noch hierzu: Ich wünsche mir natürlich generell, dass alle Leute Bio und saisonal/regional und Fleisch in Maßen und überhaupt bedachter einkaufen! Es ist vielleicht traurig, dass immer erst ein Skandal, der die eigene Gesundheit betrifft, die Menschen wachrüttelt. Und ob dieses neue Verhalten von Dauer ist? Man kann nur hoffen. (Es sei noch gesagt: Ich bin natürlich auch kein perfekter Einkäufer. Ich bemühe mich, möglichst viel richtig zu machen, aber selbst, wenn man sich hier auf dem Laufenden hält – alles weiß man nicht und manches schiebt man auch beiseite. Aber irgendwo muss man ja anfangen und wenn es die Bio-Eier sind ... ich hab übrigens nach vier Supermärkten und dem Wochenmarkt im fünften Laden Bio-Eier bekommen! Die letzten drei Kartons waren meine und der Kuchen backt gerade mit gutem Gefühl dabei!)

Kommentare:

  1. Oh schön, dass du noch Bio bekommen konntest, musste da gestern noch beim Einkaufen dran denken...
    Ja, und am Koniginnendag da tobt hier der Bär, und wer Kindersachen sucht ist am besten Im Vondelpark aufgehoben ;o) Lang leve oranje ;o)
    Fijne avond,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. ohhh ist der süß - an dem hätte ich auch nicht vorbei laufen können!

    guten start in die neue woche wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !