05.01.2011

M O H N K U C H E N

Gestern nachmittag hatten wir Lust auf Mohnkuchen. Mein erster, aber ich finde, gelungener Versuch :) Habe Oma Jannes besten Hefeteig (mit Quark!) mit einem neulich entdeckten Rezept zur Backmohnvorbereitung und den Streuseln von meinem Kirschkuchen kombiniert. Wer jetzt Hunger hat und nachbacken möchte, bitte hier!


Dazu gab es heißen Kakao mit Sahne – ich weiß nicht, wie lang ich das schon nicht mehr getrunken habe, aber es war wunderbar! Und eigentlich war noch Vorlesen geplant (aber dann kam Kinder-Spiel-Besuch) und zwar "Geheimnis um ..." von Enid Blyton! Wie habe ich diese Serie früher geliebt (und sie war vielleicht mit ein Grund für meine jetzige Krimisucht?!) und nun kann ich sie nochmal mit dem Kind lesen! Welch' ein guter Vorwand (wenn man denn überhaupt einen braucht ... Kinderbücher gehen ja immer!) ...

Euch allen einen gemütlichen Januarnachmittag!

*
A nice afternoon with selfbaked poppycake (is this the right word??) and hot chocolate with cream ... hmmmmm. Wish all of you a nice january-afternoon! (And if you like to bake: here is the recipe!)

Kommentare:

  1. Yum - der sieht echt lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. Mmmm,..der sieht lekker aus ;o)
    Und Enid Blyton habe ich letztes Mal meinem Sohn in der Bücherei auch empfohlen ;O)...keine schlechte Idee, dass auf spätere Krimisucht zurück zu führen *hihi*
    Wünsche dir noch viele gemütliche Januarnachmittage!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmmm! Ich liebe Mohnkuchen, wirklich viel zu gerne! Kakao habe ich schon ewig nicht mehr getrunken. Wunderschön, so ein Nachmittag! Ich bin momentan die Krankenpflegerin bei uns. Emil ist seit Silvesternacht krank mit sehr hohem Fieber. Jetzt auch noch Lilly, ich hoffe es bleibt dabei. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh! Der sieht soooo lecker aus. Wäre sicher auch ein wundervolles Geschenk mal für deinen Vater! Kuss Mom

    AntwortenLöschen
  5. Die "Geheimnis um..." Serie ist ja genau das Richtige für eisige Nachmittage mit Kakao und Kuchen.Die fand ich früher auch immer toll, die verbindung zur "Krimisucht" heute ist gar keine schlechte Idee. Ich habe mir Kalle Blomquist für so einen Nachmittag vorgenommen.
    Herzliche Grüße
    Miss Herzfrisch

    AntwortenLöschen
  6. Katrin, du Retterin :) Ich habe seit Ewigkeiten eine Packung Mohn hier und keine Ahnung, was ich damit machen soll (eigentlich sollten es Plätzchen werden...)- aber jetzt :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !