26.01.2011

Z E I C H N U N G

Der Große hat ein Buch zu Weihnachten bekommen – 13 Künstler, die du kennen solltest – ein kleiner Einblick in großartige Werke. Und als neulich mal wieder die Frage kam "Was soll ich denn jetzt machen?", habe ich ihm vorgeschlagen, irgendein Bild davon nachzumalen (eine Übung, die ich auch beim Zeichenunterricht ab und zu machen musste – nicht um ein Bild zu kopieren, sondern sich einfach damit zu beschäftigen, es genauer zu betrachten – gerne auch auf dem Kopf ...). Jedenfalls hat der Große das Folgende gezeichnet – erkennt jemand das Original? :)


*
My son got a book for christmas (13 Künstler, die du kennen solltest) and one boring day I suggest him to make a drawing of one of the pictures. Can you guess what the original was?

Kommentare:

  1. na klar! die sonnenblumen vom ohrlosen *g* van gogh!

    klasse geworden und das buch kommt sofort auf meine merkliste!

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  2. Die Sonnenblumen von van Gogh, definitiv sofort erkannt.
    Hab mir das Portemonnaie gleich angesehen (war wieder einmal schaßaugat und hab den Link nicht als solchen erkannt), supersüß!
    Ich wusste gar nicht, dass es auch Folie gibt, muss ich mir bei Gelegenheit besorgen. Wird sicher gleichmäßiger als mit den Stiften.

    AntwortenLöschen
  3. Auch sofort erkannt, sag mal wie alt ist denn der kleine? Super gemacht, setzten 1...Liebste Grüße. Lotte.

    AntwortenLöschen
  4. Klar das ist vom dutch man ;o)
    Sieht ja Klasse aus, Talent hat er dein junior :o)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Der Ohrlose, sehr schön!
    Talent, direkt erkannt. Also kannst Du Dich zurücklehnen und bald von seinen Vernissagen leben, wie praktisch ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Na, dass ist ja nicht schwer zu erkennen .. hat er super gemacht. Da kommen die kreativen Gene der Mama durch ;-) sehr begabt dein Kleiner Großer

    AntwortenLöschen
  7. Unverkennbar! Das hat er toll gemacht! Kuss Moma

    AntwortenLöschen
  8. o .... danke, danke, DANKE! hab all eure lieben kommentare an den zeichner weitergegeben, was für vor stolz rote ohren gesorgt hat :) ja, man muss sagen, zu etwaigem talent kommt auf jeden fall auch die freude daran, sich zu präsentieren (was ja für einen künstler auch eine nicht unerheblich wichtige eigenschaft ist) ... :)

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !