12.03.2011

F R A M B O I S E S


Bei den Himbeeren konnte ich nicht länger warten. Und auch wenn die tiefgekühlten natürlich nicht mit den frischen mithalten können, war der Joghurt/Quark mit Himbeeren und etwas Himbeersirup dennoch köstlich und ein kleiner Vorgeschmack auf den Sommer ... 


Dabei habe ich mir ein paar alte Parisfotos angesehen (da musste ich oben auch den vornehmen französischen Namen verwenden) ... diese wären fast im Müll gelandet! Die Besitzerin des Hofes, auf dem wir wohnen, hat sie beim Aufräumen gefunden und da sie schon soviel alten Kram aufhebt (zum Glück), wusste sie nicht so recht, was sie damit machen sollte ... nun gehören sie zu meinem Fundus und das freut mich so sehr! 


Die Bilder müssen Anfang des letzten Jahrhunderts gemacht worden sein und haben eine fantastische Qualität. Ich werde sie in Ehren halten und vielleicht für die ein oder andere Collage einscannen ... sie wären bestimmt auch etwas für des Mädchens Fundbüro!

Mögt ihr auch alte Fotografien?

*
While eating delicious rasperry-yogurt I had a look at those old photografies from Paris ... must be taken in the early years of the last century! Do you like those pictures, too?

Kommentare:

  1. ich mag dein frühstück, die alten fotos und deine fotos die das alles so wunderbar einfangen. sehr schön, wär ja auch mal ein fabrschema wert, oder? Ich bin dir ja noch ne antwort schuldig, kommt am wochenende*

    AntwortenLöschen
  2. oh, ich mag solche alten Fotos auch total gerne! sie sehen wirklich fabelhaft aus.. da will man gleich in eine andere, alte Welt eintauchen.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie lecker bei uns gibt es heute um Frühstück Apfel-Zimt-Brötchen vom Bäcker und Joghurt mit Heidelbeeren ... Die Fotos sind klasse ... ein richtig kleiner Schatz. (danke für die Mail ... ich freu mich so)

    AntwortenLöschen
  4. wunderbar eingefangen! und ja, ich mag sie auch - ich glaube, ich mag alles, was sich (ein)sammeln lässt ;) sag, was ist das für ein buch? herzlichst ni

    AntwortenLöschen
  5. An alten Fotografien komme ich - schon berufsbedingt - nicht vorbei. :-) Ein bisschen später als 1900 sind sie schon, aber was zählt ist ja die "Aura", die von Ihnen ausgeht, oder? und noch was: Craft-it-forward nun endlich auch bei mir: http://amberlight-label.blogspot.com/2011/03/jahreswichteln-craft-it-forward-2011.html

    AntwortenLöschen
  6. Das Frühstück sieht lecker aus und die Bilder spannend. Ich liebe alte Fotos, man kann beim Ansehen so schön träumen ;-). LG

    AntwortenLöschen
  7. Danke für deinen Kommentar bei mir. :-) Du liegst schon ganz richtig, aber es sieht sehr nach Kleinformat aus und die ersten Kleinbildkameras kamen erst 1925 serienmäßig auf den Markt - deshalb mein Einwand, dass das Jahrhundert da schon mindestens zweieinhalb Jahrzehnte alt war. Dann haben sie sich allerdings in kürzester Zeit etabliert ...

    AntwortenLöschen
  8. Oh das sind wunderschöne Fotos die du uns zeigst. Toll in alten Fotoschätzen herum zu blättern. Mache ich auch sehr gerne. Liebe Grüße. Ah der Nachtisch sind auch verführerisch aus...

    AntwortenLöschen
  9. Die Fotos sind genial! Die hätte ich auch auf jeden Fall in meine Obhut genommen ;-) Und ich liebe Himbeeren! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Mhhh, leckerer Himbeerquark :) Ich hab aus unseren letzten TK-Himbeeren vorgestern Marmelade gekocht. Wir hatten Silvester im Großhandel 2,5 kg gekauft und die wurden und wurden nicht (merklich) weniger ;)

    Die Fotos sind toll - da solltest du auf jeden Fall etwas mit machen!

    Lieben Gruß, Maja

    AntwortenLöschen
  11. du kannst wunderbar fotografieren... wünschte, ich könnte das so gut. sieht leckerschmecker aus.

    AntwortenLöschen
  12. Alte Fotografien sind das Beste, ich könnte mir stundenlang alte Fotos ansehen!

    AntwortenLöschen
  13. die himbeeren sehen wirklich köstlich aus :')

    AntwortenLöschen
  14. schön, sich die geschichten hinter den alten fotos vorzustellen, gerade, weil es es damals noch nicht so alltäglich war wie heute, alles mit der kamera festzuhalten. ich denke immer, dass es ein sehr besonderer anlss und moment gewesen sein muss.

    AntwortenLöschen
  15. Die Fotos sind klasse. Ich hatte gestern auf dem Flohmarkt auch eine Box mit lauter alten Fotografien in der Hand und habe kurz überlegt, allein die Anzahl der H.itler- und N.azi-Fotos hat mich dann abgehalten.

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !