22.04.2011

O S T E R E I E R # 2


Nein, so schlecht fand ich die Oliveneier (danke für das Wort!) auch nicht – nur fehlte mir ein wenig Licht dazwischen ... doch das "Nachfärben" heute hat gut geklappt (allerdings nicht mit Natur-, sondern mit Flüssigfarben), war ein wunderbarer Mittag und ich denke, jetzt kann der Osterhase kommen! (Danke für die schönen Blätter- und Schnuranregungen, Fräulein!)



Ach nein, morgen noch ein bißchen die Wohnung schmücken ... ein paar Blumen, Zweige, und – nachdem ich gefühlt die halbe Blogwelt mit meinen Osteranhängern versorgt habe (ob sie wollten oder nicht :) – muss ich nun noch schnell welche für meine Familie als kleines Geschenk und mir selbst auch noch ein paar basteln!




... und Backen, Rühren, Schmecken: für's Sonntagssüß bei Julie!!!


Kommentare:

  1. Die neuen Eier passen farblich perfekt zu den Oliveneiern! Sieht schön aus.
    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. ich finde beide farbsammelsurien wunderschön :) gestern und heute. liebe grüße, frohes schmücken!

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die gefallen mir auch richtig gut!

    Liebe Grüße

    Birte

    AntwortenLöschen
  4. Oh, sehr schön diese Eier und farblich ja geradezu abgestimmt auf die andere Variante ;o)
    Wünsche dir schöne Ostertage...
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Du hast mich inspiriert. :-) http://amberlight-label.blogspot.com/2011/04/ostereier-mit-grasern-in-reservetechnik.html

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !