14.04.2011

P Ü N K T C H E N + V Ö G E L C H E N


Nach etwas Arbeit in den letzten Wochen hatte ich heute eine Pause (die Kunden müssen ja auch mal Korrekturlesen) und konnte endlich zwei Nähprojekte umsetzen, die ich schon ewig im Kopf hatte.


Als erstes etwas für mein geliebtes Fahrrad. Da ich möglichst viel mit dem Rad erledige und darauf natürlich nebst Kind auch Einkäufe transportiere, habe ich mir aus Amsterdam so eine schöne schwarze Kiste mitbringen lassen, die nun fest auf meinem Gepäckträger montiert ist. Nun regnet es aber manchmal. Oder man hat seine Tasche nebst Geld und Telefon hintendrin und möchte die an der Ampel nicht gemopst bekommen. Daher dachte ich, eine überstülpbare, wasserfeste Abdeckung wäre gut. Den "Lingon"-Stoff fand ich in einem Düsseldorfer Kindergeschäft von der Rolle ...


... und nun ist er endlich vernäht und meine Kiste Dieb- und Regensicher!


Das zweite Projekt war mal wieder eine Tasche. Hier hatte ich eine Anleitung gefunden, die einfach und flott klang – perfekt für meine Ungeduld und mein Nähniveau. Und das war sie auch. Gut eine Stunde, sogar mit wuselndem Kleinkind daneben, und die Tasche war fertig. Da ich die Maße so per Augenmaß abgezeichnet hatte, sind die vielleicht noch optimierungswürdig, wobei so ist auch schon gut (besser geht immer).



Beide Stoffe sind von Ikea ... der helle für Frühlingstage, der dunkle dafür etwas unempfindlicher.

Kommentare:

  1. Ich find den Pünktchenschutz genial! Du solltest ihn in deinen Shop aufnehmen.

    AntwortenLöschen
  2. Haha,.hier würde wahrscheinlich auch der Schutz geklaut *lach*..., aber die Idee ist super!!!-Darum haben wir Amsterdammer auch alle unseren Korb vorne drauf..da kann man den Dieb noch angucken ;o)
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. also, der schutz ist nur für unterwegs - nicht fürs stehenlassen :) der wäre hier auch sofort weg. und tatsächlich habe ich meinen korb sonst auch vorne - auf dem natürlich ebenfalls holländischen lastengepäckträger :) - aber das kollidiert gerade mit dem (ebenfalls holländischen) kindersitz ... ach ja, das rad hab ich auch in holland gekauft, fällt mir gerade ein :)

    AntwortenLöschen
  4. Uiii, dass Fahrrad kenne ich irgendwo her... hehe, ich habe nämlich das Gleiche :-) ...
    Super Idee mit der Kiste. Bei mir ist der Kindersitz hinten drauf von daher passt da leider nichts drauf ... und die Taschen, wie immer super. Sag du nochmal du könntest nicht nähen :-P

    P.S. Mail kommt heut Abend.

    AntwortenLöschen
  5. der kastenschutz ist toll! ich würde auch so gerne mehr radeln, aber dafür fehlen mir hier im bergischen einfach die muckis ;)

    AntwortenLöschen
  6. Your bags are so great ! You are a PRO !
    Just the good size... And biautiful textile !
    I lOve !

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich wieder sehr schön, ich bin begeistert von den Dingen, die du so nebenbei machst. Eine Tasche mit einem ähnlichen Schnittmuster habe ich auch. Der schwarze Ikeastoff gefällt mir auch soo gut. GLG

    AntwortenLöschen
  8. schön, schön! ich habe leider hinten einen kindersitz. mein mann fand den vorn zu gefährlich... obwohl ich ihn auch klasse finde, weil die kids was sehen können - nicht nur mamas oder papas rücken. die idee mit der abdeckung ist klasse. ich nutze fahrradtaschen, sollte ich aber je in verlegenheit kommen, ich werde mich sofort an deine geniale idee erinnern!

    liebe grüße, die *lini*

    ach ja: die tasche ist auch schön. schön und unkompliziert!

    AntwortenLöschen
  9. Schön schön!
    Mmh, Kindersitz vorne, wie fährt sich's denn damit? Ich will demnächst auch einen kaufen, hatte bisher aber nur den klassischen R.ömer J.ockey im Visier.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. die haube für den fahrradkorb ist einfach spitze (und schick)! eine klasse idee! ich möchte sowas auch für mein körbchen. :-)
    liebe grüße, nora

    AntwortenLöschen
  11. Beides toll geworden! Aus dem Vögelchen-Stoff von Ikea hab ich auch schon zwei Taschen genäht, ich mag den sehr gerne...

    AntwortenLöschen
  12. Wusste gar nicht, dass Ikea zur Zeit so schönen Stoff hat.
    Gefällt Mir ales, Stoff, Tasche, Präsentation. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Idee und der Pünktchenbezug passt so perfekt zum Hollandflair. Schön :)

    Und da ich gerade den Kindersitz sehe, muss ich spontan ein paar Fragen los werden: Welche Marke ist das und wie ist die genaue Bezeichnung? Fährt es sich damit gut?
    Ich suche nämlich schon länger noch einer solchen Variante, da ich hinten keinen Gepäckträger habe. Für längere Touren haben wir einen richtigen Fahrradanhänger zum Reinlümmeln ;) Aber für kurze Touren in die Stadt, würde mir ein solches Exemplar viel besser gefallen.

    Ich bin neidisch, dass Du es zu Ikea geschafft hast, müsste ich doch erst ne gute Stunde fahren, um zu einem zu gelangen .. Dabei wächst der Einkaufszettel täglich um mehrere Positionen - vor allem Rahmen.

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  14. Den gleichen Kindersitz hatten wir auch, der ist super! Und deine Nähprojekte – erste Sahne! Kompliment! Die Boje ist eine gekaufte, gibts im Segelladen ;-) Liebe Grüße! Julia

    AntwortenLöschen
  15. Ich LIEBE Taschen :-) Und muss dringend mal wieder bei Ikea nachfragen, ob ich denen was abnehmen kann...

    AntwortenLöschen
  16. die taschen sind ja wunderschön! mal sehen, ob ich als leider-nicht-näherin jemand finde, der mal eine stunde zeit hat... vielen dank für den tipp incl. anleitung!

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !