05.05.2011

- - - M A R G R E T H E - - -


Vor ein paar Jahren habe ich die rote Schüssel von einer lieben Freundin zum Geburtstag bekommen (ja, ich bekomm tatsächlich immer schöne Geschenke ...) – und damit war meine Liebe zur Margrethe geweckt :) Kurze Zeit später musste noch eine größere, diesmal in hellblau her ... und inzwischen hat der Nachwuchs auch zwei kleine zum Mitrühren (sehr wichtig, frühe Einbindung in die Küchenarbeit!).


Der dänische Designklassiker wurde schon vor über 60 Jahren von Jacob Jensen, Mitarbeiter des Büros Sigvard Bernadotte und Acton Bjørn, entworfen. Funktional sollte sie sein, stabil, stapelbar, gut zu halten, entleeren, reinigen – und ja, das kann ich alles bestätigen :)


Margrethe, benannt nach der Prinzessin und späteren Königin von Dänemark, zeigt keine Gebrauchsspuren, obwohl im fast täglichen Einsatz, und erfreut mich immer wieder mit ihrem leuchtenden Rot!

Habt ihr auch ein paar Lieblinge in der Küche?

Kommentare:

  1. Schau mal, meine Lieblinge sind mit Deinen verwandt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch einen kompletten Satz :) allerdings in rosa...

    AntwortenLöschen
  3. We love Margrethe! And have quite the collection too.. But that's what you get when two people with (more than) complete sets move in together. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe sie auch und besitze zwei rote, eine pinke, eine grüne und eine türkise! Und kein Ende in Sicht, zu Hülfe :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Meine ist auch rot, und dann gibt's noch ein orangenes Sieb (sehr praktisch, weil in den Löchern fast nichts kleben bleibt) und einen roten Rührbecher. Seit letztem Sommer hab ich nen Deckel für die Schüssel, der für den Transport zu Partys ne Wucht ist.

    Lieben Gruß, Maja

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe die dänen - und schätze auch die vorratsdosen sehr! margrethe wird die nächste sein :)

    AntwortenLöschen
  7. den kompletten satz (mit deckeln) haben wir zu weihnachten bekommen, aber mittlerweile noch eine ganz große schüssel dazu gekauft. für die gibt es dann leider keinen deckel mehr, aber darin rührt herr freund ohnehin nur spätzle an.

    ich finde auch das preis-leistungs-verhältnis super! da kann man auf keinen fall meckern.

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Ohlala, wer würde Margarethe nicht lieben! Rote Schüsseln sind für mich immer ein Stück Kindheit, weil meine Mama und meine Oma solche Schüsseln haben :-)

    AntwortenLöschen
  9. Die sind echt so super - ich kann mich leider nicht für eine Farbe entscheiden :-). Liebe Grüße und ein tolles Wochenende

    AntwortenLöschen
  10. die schüsseln sind wirklich ein traum all die verschiedenen farben & größen, die es da gibt...!
    leider hab ich keine einzige, weil's in diesem haushalt schon genug dergleichen gibt, die sich so über die jahre angesammelt haben.
    müsste ich aber neukaufen, das gesamte sortiment wäre mein! ;)

    gruß, stephani

    AntwortenLöschen

H E R Z L I C H - W I L L K O M M E N !